Oberflächenwasserüberwachung

Die Datenlogger und Sensoren für das Messen und Überwachen des Oberflächenwassers sind für verschiedene Anwendungen einsetzbar. Die Datenlogger und Sensoren eigenen sich hervorragend für das Messen der Füllstände stromabwärts und -aufwärts an einem Wehr sowie für das Messen der Wasserqualität. Die Datenlogger können sowohl mit Batterien als auch mit Netzstrom betrieben werden und können somit auch an Standorten ohne Stromversorgung eingesetzt werden.

Die Oberflächenwasserdatenlogger von I-Real überzeugen durch viele Vorteile.

  • Verlässliche Datenreihen, die das Erkennen von Trends und daran anschließende Analysen ermöglichen;
  • Überblick über das Funktionieren des Wassersystems innerhalb eines Stromgebiets;
  • Unterstützung (Kalibrierung) für das Aufstellen von detaillierten Modellen;
  • Möglichkeit, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, falls in einem bestimmten Gebiet unerwünschte Veränderungen oder Schwierigkeiten auftreten;
  • Einholen von Informationen über Ihre gesetzlich festgelegten Aufgaben im Zusammenhang mit der Rahmenrichtlinie Wasser (“Water Framework Directive”).

 

Weitere Informationen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Senden Sie uns eine E-Mail Rufen Sie an unter +31 (0)314 366 600

Eli Langeler

Vertriebsinnendienst Wasser
+31 (0)314 366 600
e.langeler@i-real.nl

Nederlands Deutsch English
KVK Arnhem 09182897 IBAN NL25 ABNA 0527 9644 17