Dienstleistungen

I-Real bietet Ihnen gerne ein Komplettpaket an. Das bedeutet, dass wir Ihnen zusätzlich zu unseren Soft- und Hardwarelösungen, auch einen guten Service und ergänzende Dienstleistungen bieten wollen. Damit der störungsfreie Betrieb des gesamten Systems gewährleistet werden kann, sind der Service und die Wartung der Software, der technischen Architektur und der Mess- und Regelanlagen von höchster Wichtigkeit.

Servicedesk

I-Real verfügt über ein professionelles Servicedesk, das fachkundige Hilfe bei (technischen) Fragen oder Meldungen leistet. Während der Geschäftszeiten steht Ihnen jederzeit ein Servicemitarbeiter zur Verfügung.

Das Servicedesk ist 24 Stunden am Tag telefonisch erreichbar unter: +31(0)315-200031 oder über servicedesk@i-real.nl.

Support rund um die Uhr

Servicedesk-2Außerhalb der Geschäftszeiten werden Sie zum Störungsdienst von I-Real weitergeleitet. Alle eingehenden Meldungen werden in unserem Meldungssystem dokumentiert. Die Meldung wird abhängig von der jeweils getroffenen SLA-Vereinbarung klassifiziert und einem Mitarbeiter zugewiesen. Unter Einsatz eines Workflow-Prozesses wird der Fortschritt der Meldungen verfolgt. Auf diese Weise wird vermieden, dass eine Meldung nicht rechtzeitig behandelt oder abgewickelt wird. Mithilfe der Remote-Supportsoftware bietet I-Real Unterstützung aus der Ferne. Das ist besonders praktisch, wenn die Benutzer Fragen haben oder Hilfe benötigen.

Zusätzliche Dienstleistungen

Wir bieten außer dem Service und Support eine Reihe von anderen Dienstleistungen an, die langfristig eine noch effizientere Nutzung unserer Lösung ermöglichen. Dazu zählen:

  • Die Wartung der Grundwassermessstellen und Messsysteme
  • Die Eichung der Sensoren
  • Das Einmessen von Pumpschächten und Randvorrichtungen

Die Wartung der Grundwassermessstellen und Messsysteme

Unsere Messsysteme können für zahlreiche Anwendungen eingesetzt werden. Leider können Schäden am Messsystem (Datenlogger und/oder Sensor) infolge von Vandalismus oder Umwelteinflüssen nicht immer vermieden werden. Im Rahmen der periodischen Wartung der Datenlogger und Sensoren werden die Grundwassermessstellen oder Bohrlöcher leer gepumpt und das Messgerät, die Grundwassermessstelle und die Umgebung gesäubert. Abhängig vom Messsystem, werden dabei oft auch die Batterien (vorbeugend) erneuert.

Eichen der Sensoren

Unsere Mitarbeiter installieren jeden Monat nicht nur zahlreiche Sensoren für die Überwachung des Grund- und Oberflächenwassers, sonder auch Sensoren in Entwässerungsanlagen in der Kanalisation, in Randvorrichtungen und an Überlaufstandorten. Es ist allgemein bekannt, dass Sensoren unabhängig von der Marke auf längere Sicht weniger exakt funktionieren. Dies bedeutet, dass langfristig die Messgenauigkeit abnimmt. Aus diesem Grunde suchen wir periodisch für Sie die Messpunkte auf und kalibrieren die Sensoren erneut.

Einmessen von Pumpschächten und Randvorrichtungen

Die richtige Größe der Pumpschächte und Randvorrichtungen ist für die Einrichtung von H2gO und die korrekte Installation der Datenlogger und Messsysteme von großer Bedeutung. Die Praxis hat gezeigt, dass Informationen über die Größe oft nicht (vollständig) vorhanden oder veraltet sind. I-Real bietet daher an, vor Beginn Ihres Projekts alle (relevanten) Standorte einzumessen. Dadurch entstehen für Sie keine Verzögerungen und Sie können sicher sein, dass eine korrekte Installation stattfindet.

Weitere Informationen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Senden Sie uns eine E-Mail Rufen Sie an unter +31 (0)314 366 600

Eli Langeler

Vertriebsinnendienst Wasser
+31 (0)314 366 600
e.langeler@i-real.nl

Nederlands Deutsch English
KVK Arnhem 09182897 IBAN NL25 ABNA 0527 9644 17