Kunde

Logo Waterschap De Dommel

Herausforderung

Der Wasserverband De Dommel gehört zu den zufriedenen Anwendern des RealSense 10 Datenlogger von I-Real. Die Datenlogger werden für Füllstandsmessungen, Durchflussmessungen und Messung des Niederschlags eingesetzt. „Das Messstellennetz in De Dommel setzt sich mittlerweile aus ungefähr 350 Datenloggern und Sensoren zusammen. 90 % davon sind Füllstandsmesspunkte. Dies zeigt deutlich, dass wir mit den RealSense 10 Datenloggern sehr zufrieden sind. Die Datenlogger messen auch die Trübung, Leitfähigkeit und Temperatur“, erläutert Geert van Mill vom Wasserverband De Dommel.

 

Lösung

Die Daten werden in einem vom Wasserverband selbst entwickeltem System zugänglich gemacht. Das beweist die Systemunabhängigkeit der Datenlogger. Die Datenlogger können problemlos mit anderen Systemen verknüpft werden. Van Mill: „Wir können mit unsere eigenen System alle Eigenschaften, den Standort und die Typen der Datenlogger verwalten. Zudem können wir geschaltete Aktionen einplanen. Das System erstellt einmal täglich einen Bericht, mit dem wir unsere Kanalisation und Überläufe überwachen können.“

"Das Messstellennetz in De Dommel setzt mittlerweile ungefähr 350 Datenloggern und Sensoren ein. Dies zeigt deutlich, dass wir mit den RealSense 10 Datenloggern sehr zufrieden sind."

Geert van Mill – Wasserverband De Dommel

Nederlands Deutsch English
KVK Arnhem 09182897 IBAN NL05 RABO 0337 2678 98